Nordsee – Ausflugsziele

Rund um unser schönes Nordsee Feriendorf finden Sie jede Menge attraktive Aktivitäten für Jung und Alt. Es ist für jedermann etwas dabei! Ob Sie einen ruhigen Tag erleben wollen, oder mit der ganzen Familie einen Abenteuerlichen und Aufregenden Tag der es in sich hat. Schauen Sie sich einmal die naheliegenden Ausflugsziehle an. Alle Ausflüge erreichen Sie direkt aus unserem Feriendorf schnell und einfach mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn.

In Eckwarderhörne

Strandbad Eckwarderhörne

Das Strandbad in Eckwarderhörne ist ca. 850m von unserem Feriendorf an der Nordsee entfernt und ist in ein paar Minuten zu Fuß, dem Fahrrad oder dem Auto erreichbar. Hier tummeln sich Jung und alt um sich zu sonnen, zu baden, zu faullenzen oder einfach nur zu flanieren. Sie können den Strandkorbverleih nutzen um das Nordseefeeling in vollen Zügen zu genießen. Dieser Strand ist ebenfalls ein Geheimtipp für Surfer und Badegäste zugleich.

Wattwandern in Eckwarderhörne

Von hier aus starten professionelle Wattwanderungen die Ihnen viele Sehenswürdigkeiten zeigen können, wie z.B. das Krebse fangen, nach Muscheln suchen oder Seehundbänke bestaunen usw. Spezielle Kinder- und Familienwanderungen runden das Angebot ab. Ebenfalls ist für Ihre Kinder ein Spielplatz angelegt worden auf dem sie unbesorgt die Zeit verbringen können. Für Ihr Leib und Wohl wird in dem Cafè und Restaurant „Strandhalle“ gesorgt. Von hier aus genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Nordsee.

Fähranleger Eckwarderhörne

Der Fähranleger in Eckwarderhörne bietet Ihnen in ca. 530m Entfernung die Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf der Fähre nach Wilhelmshaven zu fahren. Darüber hinaus lohnt sich eine Jadebusenrundfahrt mit Blick auf die Seehundbänke, wunderschöne Leuchttürme wie auch den Hafen Wilhelmshaven und vieles mehr. Je nach Jahreszeit kommt hier ein ganz bestimmtes und einmaliges Nordseegefühl zu Tage, welches Ihren Urlaub abrunden wird.

Kunst am Deich

Jede Menge interessierte Kunstfreunde kommen jährlich in Eckwarderhörne und Eckwardersiel auf Ihre Kosten. Unter dem Namen „Kunst am Deich“ werden dort am sog. Skulpturenpfad viele Kunstwerke aufgestellt. Sie sind ein wahres Erlebnis für Kunstfreunde die an der Nordsee Urlaub machen.

 

In Tossens

Sie erreichen das 5,5 km entfernte Tossens innerhalb von ca. 10 Minuten per Auto oder in 20 Minuten mit dem Fahrrad.

Friesenstrand Tossens

Der Friesenstrand in Tossens ist mit Piraten- und Abenteuerspielplatz ausgestattet. Hier finden jede Menge Aktivitäten für Kinder statt. Die Schatzsuche ist vor allem für Familien ein beliebtes Ausflugsziel geworden und wird immer wieder gerne besucht.

Sand Art Festival

Jedes Jahr findet in Tossens am Strand das Sand Art Festival statt. Hier gestalten Künstler aus aller Welt Skulpturen aus Sand, welche jedes Jahr unter einem anderen Thema erstellt werden. Abends wird aus dem Strand eine riesige Partfläche erstellt. Dort treffen sich junge Leute um bei Live Musik und Verpflegung die Zeit zu geniessen.

Nordseebad Tossens

Mit seinem 4.000 qm großen überdachten Badeparadies über 4 Ebenen wird ein Erlebnistag durch z.B. Babybecken, Wasserrutsche, Wellenbad, Strömungskanal, Außenbecken sowie Whirlpool, für groß und klein angeboten. Familien können hier einen wunderschönen Tag verbringen und jede Menge Abenteuer erleben!

 

Burhave

Das ca. 14 km entfernte Burhave ist innerhalb ca. 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Vor allem die Nordseelagune mit dem „Strand am Strand“ und ohne Ebbe (!) locken jährlich zahlreiche Besucher.
Das 45.000 qm große Areal mit Salzwasserbadesee und biologischer Reinigungsanlage bietet neben zahlreichen Spielmöglichkeiten den feinsten Karibiksand.

Darüber hinaus ist auch die ganzjährig geöffnete Spielscheune ein riesen Spaß für Minis und Maxis. Neben Riesentrampolin, Ballpool, Minigolfplatz, Schaufelradbooten,einem Kletterberg, Hüpfburg für Kinder, Kartbahn mit Elektro-Karts, Superrutsche und Rennbahncenter ist auch die Bowlingbahn ein anziehendes Freizeitvergnügen.

Radverkehrssystem Butjadingen

Die Halbinsel Butjadingen ist mit sehr umfangreichen Fahrradwegen erschlossen worden. Fahrradfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten! Alle Radwege sind auf über 260 km langen Radwegen nutzbar. Finden Sie auf Grünen, Wirtschafts- oder Radwegen jede Menge mögliche Routen zum Fahrradfahren oder Nordic Walking an der Nordsee.

 

Fedderwardersiel

Nach ca. 18 Minuten Fahrtstrecke mit dem Auto bzw. nach 14 km Wegstrecke, erreichen Sie Fedderwardersiel.

Das Nationalparkhaus Museum

Das Nationalparkhaus-Museum in Butjadingen liegt im Hafen von Fedderwardersiel. Im dort ehemaligen Zollamt, wurde das Museum in zwei großen Gebäuden bereits im Jahre 1846 errichtet.

Die Weltnaturebene im Wattenmeer bietet eine bunte und Artenreiche Vielfalt an einheimischen Tieren. Hier sind u.a. Sandklaffmuscheln, Enten, Alpenstrandläufer, Lachmöven, Krähenbeeren, Seeschwalben, Nonnengänse, Schollen und viele weitere Tierarten die Sie im Nationalpark bestaunen können. Eine umfangreiche Informationsmöglichkeit bietet ebenso Hintergrundwissen über die Arten, deren Brutzeiten und vieles mehr.

 

Stollhamm

Der Höhrstuhl „Lustereck“

Der Höhrstuhl „Lustereck“ bietet Ihnen und allen interessierten Besuchern viele Informationen über über Stollhamm und die Bedeutung des Wassers. Alle Infos können per Knopfdruck über Lautsprecher abgerufen werden. Durch diese Art und Weise wird den Besuchern eine Möglichkeit geboten, sich Gehör zu verschaffen und alle relevanten Themen durch zu gehen.

 

Seefeld

Ein vielfältiges kulturelles Angebot finden Sie nach 15 Minuten Autofahrt im ca. 16 km entfernten Seefeld.

Die Seefelder Mühle

Die Seefelder Mühle dient als Kulturzentrum und Cafe mit verschiedenen künstlerischen Programmangeboten. Neben Konzerten, Ausstellungen, einem runden Kino, Theater und vielem mehr, wird das Angebot abgerundet. Liebhaber von deutschem Schlager und Kaschemmenmusik aus der Jukebox kommen hier ganz besonders auf Ihre Kosten!

Der Seefelder Landfrauenmarkt

Ein besonderer Tipp ist der Landfrauenmarkt mit Frühstücksbuffet. Seit 1997 findet dieser jeden ersten Sonntag im Monat statt. Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr bekommen Sie an der Seefelder Mühle direkt von den Erzeugern alle möglichen Nahrungsmittel zu guten Preisen. Das Angebot umfasst nur Nahrungsmittel, die zur aktuellen Jahreszeit auf den Höfen, in den Gewächshäusern oder in Gärten der Landwirte geerntet wurden.

Jaderberg

Liebhaber von Tier- und Freizeitparks kommen nach ca. 45 Minuten Autofahrt im ca. 37 km entfernten Jaderberg auf ihr Vergnügen.

Tier und Freizeitpark Jaderberg

Der Freizeitpark in Jaderberg liegt an der Nordsee und ist ganzjährig geöffnet. Dieser ist in vier große Attraktionen unterteilt worden.

Mit über 600 Tieren bietet der Tierpark allerhand zu bestaunen. Sie finden dort z.B. Löwen, Pinguine, Kängurus und viele weitere Tierarten.

Im Freizeitpark kommen Karussell-Freunde ganz bestimmt auf Ihre Kosten! Sie finden hier eine Wildwasserbahn, Achterbahnen und jede Menge Kinderkarussells.

Der Abenteuerpark bietet z.B. eine Eisenbahnfahrt zu den Giraffen, oder Sie fahren mit dem Rundboot ins Dschungelbuch. Im Streichelzoo finden Sie genug Abenteuer für Ihre Kinder.

Weiterhin können Sie bei jedem Wetter die Spielscheune (Indoorhalle) nutzen. Diese bietet Kletter-, Spiel- und Sportmöglichkeiten die Sie so schnell nicht vergessen werden.

Bremerhaven

Bremerhaven, modernes Großstadtflair mit maritimer Atmosphäre. Erreichbar über die Fähre Nordenham/Blexen, die in der Regel alle 20 Minuten pendelt und 12 Minuten Fahrzeit benötigt. Der Fähranleger in Nordenham/Blexen ist ca. 26 KM und ca. 30 min. Autofahrt entfernt. Wer keine Fähre benutzen möchte fährt durch den Wesertunnel bei Kleinensiel B212/A27 und dann auf die Autobahn Richtung Bremerhaven. Für diese ca. 50 KM lange Strecke benötigt man ca. 55 Minuten. In Bremerhavens City liegen über 200 Fachgeschäfte wie auch die vorhandenen Shoppingmalls an einem der schönsten Boulevards des Nordens, so dass touristische Sehenswürdigkeiten in zentraler Nähe mit einem Einkaufsbummel verbunden werden können.

Der Zoo am Meer, das Deutsche Schifffahrtsmuseum, das Atlanticum sowie das Mediterraneo, das Klimahaus, die Aussichtsplattform Sail-City und das Deutsche Auswandererhaus stellen große Attraktionen dar. Gleichsam können Sie mittels der dortigen Hafenrundfahrten Impressionen der Stadt sammeln oder sich mit Veranstaltungen der Stadthalle Bremerhaven eine schöne Zeit gestalten. Ausgehend von der Stadtmitte im Süden gelegen befindet sich Europas größter Fischereihafen samt „Schaufenster Fischereihafen“ der mit unterschiedlichen Attraktionen und Gastronomie zu einem viel versprechenden Besuch einlädt.

Zoo am Meer

Der Zoo am Meer bietet seinen Besuchern jede Menge Artenvielfalt an. In einem 2500 l fassenden Nordseeaquarium können Sie kleinere Lebewesen aus dem Lebensraum der Seehunde bestaunen. Flundern, Seeskorpione, Seespinnen und Einsiedlerkrebse, sowie weitere Tiere wecken die Entdeckerlust der ganzen Familie. Weiterhin können Sie Eisbähren, Leguane, Seehunde, Zwerkottern, Schimpansen, Pumas, Meerschweinchen und viele viele weitere Tiere bestaunen.

Besondere Anlässe wie z.B. Kindergeburtstage oder eine Kinderschule unterstreichen das Erlebnis und bieten Ihnen und den kleinen Besuchern jede Menge Spass und Entdeckerlust.

Deutsches Schiffahrtmuseum

Im Zentrum von Bremerhaven finden Sie das Nationalmuseum „Deutsches Schiffahrtsmuseum“ mit Freilichtmuseum und dem Museum-Hafen. Das Gelände mit den maritimen und großen Objekten an Land und den Oldtimern der Flotte im Hafen, bildet ein einzigartiges Ensemble der deutschen Schiffahrtsgeschichte.

Atlanticum

Im Forum Fischbahnhof befindet sich das Atlanticum, welches eine wunderbare Welt unter und über dem Wasser bietet. Hier können Sie die Entstehung der Erde, des Ozeans und des Lebens mit dem Spiegelkaleidoskop erleben. Gigantische Eindrücke bekommen Sie beim wandeln auf dem Ozeangrund oder bei der Entdeckung der gewaltigen Naturlandschaften Grönlands.

Wilhelmshaven

Sie gelangen nach Wilhelmshaven mit dem Auto nach ca. 55 km in etwa 50 Minuten Fahrtzeit. Die sehenswürdige Stadt ist ausserdem mit der Personen- und Fahrradfähre ab Fähranleger Eckwarderhörne erreichbar. Diese fährt im Mai jeweils samstags und sonntags, im Juni und Juli täglich und in den Monaten August bzw. September freitags, samstags und sonntags. Mit seinen vielen Restaurants, der schönen Promenade und den attraktiven Freizeitflächen lädt der Südstrand jeden zum Baden, Sport und Spiel wie auch zum Relaxen und zu köstlichen Gaumenfreuden ein. In direkter Nähe schließen sich an der Maritimen Meile wie auch um den großen Hafen weitere Attraktionen an. Neben dem Aquarium Wilhelmshaven, dem Oceanis, dem Deutsche Marinemuseum, dem Nationalparkzentrum, dem Wattenmeerhaus und dem Küstenmuseum gibt es dort noch weiteres zu entdecken. Auch die zahlreichen Hafenrundfahrten freuen sich auf Ihren Besuch.

Oldenburg

Die Universitätsstadt Oldenburg (Oldb.) ist nach ca. 75 Minuten Autofahrt und einer Wegstrecke von ca. 65 km zu erreichen. Sie zeichnet sich vor allem durch ein vielfältiges Kulturelles Angebot aus. Nicht ohne Grund wurde sie im Jahr 2009 zur „Stadt der Wissenschaft“ ernannt. Neben dem Schloss Oldenburg gibt es weitere wunderschöne Bauwerke und Museen die zu einer Besichtigung eventuell mit Stadtrundfahrt einladen. Der Botanische Garten sowie der Schlossgarten sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Über das Jahr hinweg werden unterschiedliche Volksfeste gefeiert, beginnend mit dem Ostermarkt, dem Oldenburger Kultursommer mit Töpfermarkt, dem Kramermarkt bis hin zu munteren Kohlfahrten und dem traditionellen Weihnachtsmarkt. Auch regelmäßig stattfindende Wochenmärkte sind zum Schnuppern und Stöbern ein heißer Tipp. Darüber hinaus wird Oldenburg durch die älteste Fußgängerzone Deutschlands gekennzeichnet, so dass ein Einkaufsbummel zum echten Erlebnis werden kann. Zum Verschnaufen und Genießen hält Oldenburg zu dem ein großes gastronomisches Angebot vor.

Bremen

Wer kennt Sie nicht, die Geschichte der „Bremer Stadtmusikanten“? In der ca. 80 km und ca. 75 Autominuten entfernten Innenstadt Bremens sind sie laibhaftig und neben dem Roland oder der Sögestraße sowie einigem mehr, beliebte Sehenswürdigkeiten. Auch das Universum – Science – Center mit seinen Ausstellungen zu Mensch, Tier und Kosmos bietet Erlebnisse der besonderen Art. Bremen ist in jedem Fall eine Reise wert und durch den Wesertunnel über Kleinensiel – Dedesdorf zu erreichen.